Newsletter im Browser ansehen.
 
 
 
 
Musikalisches Rätselraten: Hochschulorchester spielt Konzert für Familien mit Kindern ab 8 Jahren
 
 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde der HMTMH,

welche Geheimschrift nutzt das Orchester? Wie klingt Freundschaft? Und wohin sind eigentlich die Noten verschwunden?

Diese und viele weitere Fragen werden beantwortet am Samstag, den 26. November um 15:00 Uhr im Richard Jakoby Saal der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (Neues Haus 1). Dann nämlich spielt das Hochschulorchester sein erstes Familienkonzert mit einem unterhaltsamen und altersgerechten Programm für Kinder ab 8 Jahren und ihre erwachsenen Begleitpersonen. Während des Konzerts, aber auch schon davor gibt es die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden: Bereits ab 14:00 Uhr starten verschiedene Mitmach-Aktionen im Foyer der Hochschule.

Das ungefähr einstündige Konzert liegt komplett in studentischen Händen: Studierende der künstlerisch-pädagogischen Studiengänge, der Kinder- und Jugendchorleitung, der Musikwissenschaften und Musikvermittlung haben die Veranstaltung gemeinsam konzipiert und werden sie moderieren. Die Studierenden des Hochschulorchesters spielen unter der Leitung des Dirigier-Studierenden Yuxuan Du Auszüge aus den „Enigma-Variationen“ von Edward Elgar. In diesem Werk hat der englische Komponist viele Rätsel und Anspielungen versteckt. Das Publikum ist eingeladen, sich gemeinsam mit den Studierenden auf eine spannende Spurensuche zu begeben und dabei eine Menge über Freundschaft, das Orchester und Elgar selbst zu erfahren.

Die Konzertgäste werden das Orchester aus der Nähe kennenlernen, Instrumente entdecken und in die Klangwelten eines sinfonischen Werkes eintauchen. Sie können dabei gemeinsam Rätsel lösen, Rhythmen spielen oder mit ihrer Stimme experimentieren.

Der Eintritt zum Familienkonzert ist frei. Platzierte Zählkarten gibt es im Vorverkauf und an der Tageskasse.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihre Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kartenausgabe und -reservierung
Mo, Di 14-15:30 Uhr | Do, Fr 10-12 Uhr im Foyer der HMTMH, Neues Haus 1
Mi 10-12 Uhr am Telefon: 0511 3100 333
per E-Mail: kartenvorverkauf@hmtm-hannover.de

Die Tages-/Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. An der Tages-/Abendkasse findet keine Rücknahme von Karten oder ein Vorverkauf für andere Veranstaltungen statt.

 
 
 

Klicken Sie hier um sich abzumelden.

 
Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Neues Haus 1, 30175 Hannover

powered by kulturkurier