Newsletter im Browser ansehen.
 
 
 
 
 
 
 

Liebe Freundinnen und Freunde der Kammermusik,

 
 
 

nun sind sie schon wieder Geschichte, die 74. Sommerlichen Musiktage Hitzacker 2019 unter dem Motto „... grenzenlos ...“

„... Kirche und Konzertsaal [waren] in einer Weise ge- und vom Geist freundlicher Neugier erfüllt, von denen manche der aufgeführten Komponisten wohl ehedem kaum zu träumen gewagt hätten. Dieser erstaunliche Befund verwundert weniger, wenn man ihn im Kontext von [Oliver] Willes gesamter Dramaturgie sieht, die sich ohnehin kaum mit konfektionierter Festivalware aufhält“, befand die FAZ.

„Perspektivenreich“ sei das Festival, so das Hamburger Abendblatt, es führe „raus aus der Komfortzone“ (Lüneburger Landeszeitung) und – „dass es Wille tatsächlich gewagt hat, einen ganzen Tag mit politischen Implikationen aufzuladen, das ist eine bewundernswerte konsequente Haltung als Musiker, der selbst aus Ostberlin kommt“ (Cellesche Zeitung).

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mit großer Freude über die positive Resonanz bei Presse und Publikum möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, wann und wo das Festival über seine eigenen zeitlichen Grenzen hinaus im Radio präsent sein wird – dank unserer Kultur- und Medienpartner.

Achtung – ein Beitrag ist gleich heute Abend um 21.00 zu hören:

 
Mädchenchor Hannover © SMH / Kay-Christian Heine
 
 
 
 
 
 
 
 
Connie Shih, Steven Isserlis © SMH / Kay-Christian Heine
 

Der Deutschlandfunk sendet heute, am 12.8., im „Musik-Panorama“ einen umfassenden Rückblick auf das Festival.

Am 20.8. sind auf Deutschlandfunk Kultur große Teile des Quartetttages zu hören.

Ausschnitte aus zahlreichen Konzerten sind im Rahmen des ARD Radiofestivals am 4.9. bundesweit zu erleben.

 
 
 
 
 
 
 
 

Am 3.11. sendet NDR Kultur das Konzert des Mädchenchors Hannover in der „Soirée“.

Der Stimmentag „unter dem Radar“ wird am 9.11. im Rahmen des Thementages zum Mauerfall auf NDR Kultur ausgestrahlt.

 
Studierende der Liedklasse Jan Philip Schulze an der HMTMH und Annette Dasch (Zweite von rechts) © SMH / Kay-Christian Heine.JPG
 
 
 
 
 
 
 
 
Michel Godard, Anna-Lena Schnabel © SMH / Kay-Christian Heine
 

Der Sendetermin des Konzerts vom Anna-Lena Schnabel Quartett feat. Michel Godard auf NDR Info wird noch bekannt gegeben.

Für den 19.1.20 ist die Sendung des Konzerts von Steven Isserlis auf NDR Kultur geplant.

Am 31.7.19 wurde bereits das Eröffnungskonzert mit Sarah Maria Sun und dem Kuss Quartett auf Deutschlandfunk Kultur ausgestrahlt.

 

 
 
 
 
 
 
 
 

Eine Übersicht über die Sendetermine finden Sie als PDF zum Download auf unserer Website (Änderungen vorbehalten). Die Sendungen selbst stehen in der Regel zwischen 7 und 30 Tage lang zum Nachhören bereit. Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei!

Ihre „Sommerlichen“

 
 
 
 
 
 
 
 

Weitere Infos:

www.ndr.de/ndrkultur/programm
www.hr2.de/programm/radiofestival
www.deutschlandfunkkultur.de/programmvorschau
www.deutschlandfunk.de/programmvorschau

www.musiktage-hitzacker.de/datenschutz.html

 
 

Klicken Sie hier um sich abzumelden.

 
Gesellschaft der Freunde der Sommerlichen Musiktage Hitzacker e.V., Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1, 29456 Hitzacker (Elbe)

powered by kulturkurier