Liebe Freundinnen und Freunde der Sommerlichen Musiktage Hitzacker,

 
 
 
 

es ist da, das Programm für die 77. „Sommerlichen“ vom 30. Juli bis 7. August! Nach zwei Jahren Pandemie, in denen Kategorien wie diese neue Aufmerksamkeit und Bedeutung erfuhren, lautet das Motto „Zeit.Räume“.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

International gefeierte Künstlerinnen und Künstler wie Viviane Hagner, Kim Kashkashian, Ian Bostridge, Harriet Krijgh (erstmals in Hitzacker), Baiba und Lauma Skride, Abel Selaocoe, das Quatuor Diotima (Bild) und die Camerata Bern sind dabei, ebenso – auch das gehört zur DNA des Festivals – besonders talentierte Nachwuchsmusiker wie der Geiger Javier Comesaña Barrera.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

„In Zeiten, in denen sich das Kulturleben neu aufstellt – ja aufstellen muss –, sich hinterfragt und den viel zitierten Neustart probt, fühlen wir uns ganz beheimatet: Unser Festival ist darin geübt, seit jeher ein Ort des Aufbruchs und der Erfindung zu sein“, freut sich unser Intendant Oliver Wille auf das Programm.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

So wird die Eröffnungsproduktion „Kokon“ mit Bas Böttcher (Slam Poetry), Yui Kawaguchi und Ruben Reniers (Tanz), Johannes Fischer (Schlagzeug, Komposition) und dem Kuss Quartett Wortkunst, Performance, Musik und Imagination zusammenführen – dabei verschmelzen Zeitläufe und nicht nur die zentrale Bühne ist Ort des Geschehens.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Pierre-Laurent Aimard – einer der wichtigsten Pianisten unserer Zeit – setzt gemeinsam mit dem Kuss Quartett die Musik Elliott Carters, die besonders raffiniert Zeit und Raum durch rhythmisch-metrische Verschiebungen aufhebt, zu Mozart in Beziehung.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Sopranistin Ania Vegry (Bild) führt Poulencs Monodrama „Die menschliche Stimme“ auf, eine ergreifende Oper über äußere und innere Distanz. Und, wie um aus Zeit und Raum herauszutreten, erklingt durch Lilit Grigoryan Musik von Frederic Mompou in einem Sonnenaufgangskonzert.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Schauen Sie sich um im Programm und buchen Sie gleich online, der öffentliche Kartenvorverkauf ist gestern gestartet.

Mit herzlichen Grüßen
Ihre „Sommerlichen“

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Infos:
www.musiktage-hitzacker.de
www.facebook.com/hitzacker.festival
www.instagram.com/hitzacker.festival
#sommerliche77

www.musiktage-hitzacker.de/datenschutz.html

Fotos v.o.n.u.: © Jérémie Mazenq, Kay-Christian Heine/SMH, Falk Wenzel, Julia Wesely, Simon Pauly

 
 
 

Klicken Sie hier um sich abzumelden.

 
Gesellschaft der Freunde der Sommerlichen Musiktage Hitzacker e.V., Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1, 29456 Hitzacker (Elbe)

powered by kulturkurier