Liebe Freundinnen und Freunde der Sommerlichen Musiktage Hitzacker,
liebe Kammermusik-Enthusiast*innen,

 
 
 
 

es ist soweit: Morgen, Sonnabend den 31. Juli, startet das Festival unter dem Motto „Schubert.JETZT!“ – nahezu so, wie geplant. Allerdings:

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Aufgrund von der Pandemie geschuldeten aktuellen Reise-/ Quarantänebestimmungen kann der südafrikanische Cellist Abel Selaocoe sein so gespannt erwartetes Debüt-Konzert in Hitzacker am Freitag, den 6.8., leider nicht wahrnehmen.

 
 
 
 
 

Umso mehr freuen wir uns, dass wir Sebastian Studnitzky mit seinem Quartett gewinnen konnten, diesen Konzerttermin so kurzfristig zu übernehmen. Der international renommierte Trompeter und Pianist, schon immer Wanderer zwischen den Genres Jazz, Klassik und Elektro, ist auch in Hitzacker kein Unbekannter. Er war bereits 2011 im Rahmen der begeistert aufgenommenen Jazz-Expedition „Die Kennedy-Story“ bei uns zu Gast.

 
 
 
 

Leider musste auch der Auftritt des Auryn Quartetts am Donnerstag, den 5.8. krankheitsbedingt abgesagt werden. Das ist besonders schade, denn das legendäre Quartett befindet sich gerade auf Abschiedstour und hätte eines seiner letzten Konzerte bei uns in Hitzacker gespielt.

 
 
 
 
 

Für diesen Termin springt kurzfristig das koreanische Esmé Quartett ein. Die Süddeutsche Zeitung urteilte im Februar 2019: „Hier musizieren vier junge Instrumentalistinnen mit einer Tiefe und Reife, die – auch dieses Klischée lässt sich damit vom Tisch fegen – nicht vom Alter abhängt.“

Die bereits für die Konzerte gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Noch ein Hinweis zur Aufhebung der Dopplung von Konzerten:
In dreien von sechs Konzerten, die wir gedoppelt hatten, sind in den ersten Konzerten noch Kapazitäten frei, deshalb möchten wir mit Rücksicht auf die Künstler hier die Dopplungen vermeiden. Das betrifft:

 
 
 
 
 

So 1.8.: Trio Gaspard – es gibt nur ein Konzert um 17.05 Uhr.
Mo 2.8.: Kuss Quartett/Maurice Steger – es gibt nur ein Konzert um 19.07 Uhr.
Do 5.8.: Esmé Quartett – es gibt nur ein Konzert um 17.05 Uhr.
(Evtl. für das jeweils zweite Konzert gekaufte Tickets sind nun für das jeweils erste gültig.)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gedoppelt bleiben folgende Konzerte:
Di 3.8.: Mischa Maisky/Kuss Quartett 19.07 + 21.09 Uhr.
Mi 4.8.: Mischa Maisky/Lily Maisky 19.07 + 21.09 Uhr.
So 8.8.: Sir András Schiff: 11.11 + 14.02 Uhr.
Es gibt für alle Veranstaltungen noch Karten (Ausnahme: die jeweils ersten der noch gedoppelten Konzerte).

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Geimpft, genesen, getestet
Bitte denken Sie daran: Um einen höchstmöglichen Sicherheitsstandard für unsere Besucher*innen zu gewährleisten (und damit gehen wir über die aktuell gültigen Verordnungen hinaus), ist der Zugang zum VERDO Konzertsaal und in die Kunsthalle Oktogon nur für vollständig geimpfte, nachweislich genesene oder zertifiziert negativ getestete Gäste möglich (Selbsttests werden nicht akzeptiert).

 
 
 
 

Nähere Infos, auch zu Testmöglichkeiten vor Ort (!) finden Sie hier.

Wir empfehlen außerdem ausdrücklich das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes auch während der Konzerte. Sie können aber sicher sein: Die Ohren bleiben frei!

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch und auf ein wunderbares Festival!

Ihre „Sommerlichen“

 
 
 
 

Aktuelle Infos:
www.musiktage-hitzacker.de
www.facebook.com/hitzacker.festival
www.instagram.com/hitzacker.festival
#sommerliche76

www.musiktage-hitzacker.de/datenschutz.html

Fotos: Sebastian Studnitzky © Joanna Wizmur, Esmé Quartet © Sihoo Kim Photography, Lily und Mischa Maisky © Andrej Grilc, Trio Gaspard © Andrej Grilc, Maurice Steger © Jean-Baptiste Millot, András Schiff © Nicolas Brodard

 
 
 

Klicken Sie hier um sich abzumelden.

 
Gesellschaft der Freunde der Sommerlichen Musiktage Hitzacker e.V., Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1, 29456 Hitzacker (Elbe)

powered by kulturkurier