Newsletter im Browser ansehen
 
Neues aus dem DHMD

Liebe Leserinnen und Leser,

diese Woche erwartet Sie ein weiteres Highlight im Begleitprogramm der Sonderausstellung "Fake. Die ganze Wahrheit": Am Donnerstag, 22. September um 19 Uhr diskutieren wir mit Vertreterinnen und Vertretern aus Medien und Wissenschaft - und hoffentlich auch mit Ihnen - über das Spannungsfeld von Fakten, Medienkompetenz, Glaubwürdigkeit und Inszenierung in der Berichterstattung. Welche Faktenchecks durchlaufen Nachrichten, bis sie ihren Weg in die Zeitung am Kiosk finden? Wie unabhängig sind die Informationen, die wir wahrnehmen?

>>> TICKETS
>>> MEHR ERFAHREN

 

WEITERE TERMINE:

21. September, Mittwoch, 19 Uhr
VIA ZOOM: PÄDAGOGISCHES QUARTETT DIGITAL: DAS IST DOCH FAKT!
Kleingruppengespräche und Methoden-Workshops mit Vertretern und Vertreterinnen von Projekten der politischen und Medienbildung rund um den Umgang mit Fake News und Verschwörungstheorien im pädagogischen Alltag. Findet via Zoom statt.
>>> WEITERE INFOS & ZOOM LINK

20. September bis 30. Oktober
#WeilVielfaltFetzt - ERÖFFNUNG DER KOSTENFREIEN WANDERAUSSTELLUNG IM FOYER
Ab dem 20. September ist die Wanderausstellung #WeilVielfaltFetzt bei uns zu Gast. Gezeigt werden Portraits aus der sachsenweiten Social-Media-Kampagne "Gesichter der Inklusion". Die Portraits geben dem Begriff "Inklusion" ein Gesicht und zeigen nicht nur, wie vielfältig Inklusion ist, sondern auch wie sie in Sachsen gelebt wird.
>>> DETAILS

 
Foto: Oliver Killig

11. Oktober, Dienstag, 15-18 Uhr
FAMILIEN FÜR FILMDREH IM KINDER-MUSEUM GESUCHT

Für einen kurzen Film über unser Kinder-Museum suchen wir zwei Familien, die die Ausstellung entdecken und einverstanden sind, dabei von einem Filmteam gefilmt zu werden. Es gibt kein Drehbuch und keinen Text, der auswendig gelernt werden muss. Die Filmaufnahmen werden wir für unsere Internetseite und für Social-Media nutzen. Der Dreh findet statt am Di, 11. Oktober zwischen 15 - 18 Uhr. Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung von 50 Euro pro Person.

Wir begrüßen Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von Herkunft, Identität oder Behinderung. Der Drehort, das Kinder-Museum, ist barrierefrei.

Wenn Sie und Ihre Familie Interesse haben, bewerben Sie sich bitte per Mail, am besten mit Foto oder Video, an: presse@dhmd.de

>>> ÜBER DAS KINDER-MUSEUM

 

Folgen Sie uns auf

Facebook
Instagram
Twitter
Youtube
Soundcloud Podcast
 

Klicken Sie hier um sich abzumelden.

 
Impressum

powered by kulturkurier