Newsletter im Browser ansehen
 
 
 
MUSEUMSNACHT DRESDEN: DAS PROGRAMM IM DHMD
Foto: Stephan Floss
24. Juli, Samstag, 18 bis 24 Uhr

Liebe Freund*innen des Deutschen Hygiene-Museums,

die Museumsnacht ist wieder da! Nach der coronabedingten Pause im letzten Jahr öffnen am Samstag 38 Dresdner Museen ihre Türen zum Ausstellungsbesuch und besonderen Aktionen: Im Deutschen Hygiene-Museum geht es um 18 Uhr auf dem Vorplatz los, wo DJane Mara auflegt und Familien beim Soundpainting mit dem Musikpädagogen Olaf Opitz mitmachen können. Beim Beet-Geflüster können Sie im Gespräch mit Expert*innen des Projekts "Urbanität & Vielfalt" mehr über den Erhalt und die Nutzung alter Kultur- und Wildpflanzen erfahren, von denen einige in den Hochbeeten vor unserem Museum angepflanzt sind. Ab 20 Uhr dann wird die Sängern Lesly K. mit Rhythm'n'Blues die "Swinging 50s" aufleben lassen. Ein wenig Nostalgie weht auch über unserem Innenhof: Bei der Vorführung des Stummfilms "Geschlecht in Fesseln", unterlegt mit einem elektronischen Klangteppich von Frieder Ackermann und Nancy Hammermeister. 

Für kulinarische Highlights sorgt während der Museumsnacht unser Restaurant, die museumsKÜCHE: Hier werden vegane Würste oder Burger vom Grill serviert, und exklusiv in der Museumsnacht für die Experimentierfreudigen unter Ihnen Future Cocktails aus Lärchen-Fichten-Nadeln (mit und ohne Alkohol)!

Und natürlich sind während des gesamten Abends all unsere Ausstellungen für Sie geöffnet: In der Dauerausstellung "Abenteuer Mensch" sowie in den Sonderausstellungen "Im Gefängnis" und "Future Food" stehen Ihnen außerdem Live-Speaker für Ihre Fragen zur Verfügung! 

>>> MEHR ERFAHREN
>>> TICKET BESTELLEN

Impfangebot während der Museumsnacht

Im Rahmen der Museumsnacht haben Sie bei uns die Möglichkeit, sich kostenfrei impfen zu lassen (Impfstoffe: Johnson & Johnson oder Biontech)! Denn am 24. Juli macht der Impfbus des DRK von 11:30 bis 13 Uhr und von 16:30 bis 22 Uhr auf dem Museumsvorplatz Station. Benötigt werden lediglich ein Ausweis oder Pass, eine Chipkarte sowie falls vorhanden das gelbe Impfbuch. Infos zur Impfaktion unter Tel. 0351 488 5322

 

Folgen Sie uns auf

Facebook
Instagram
Twitter
Youtube
Soundcloud Podcast
 

Klicken Sie hier um sich abzumelden.

 
Impressum

powered by kulturkurier