Newsletter im Browser ansehen.
 
 
 
Noch kein Mitglied? Hier Mitglied werden!
 
 
 
 
Brockenwanderung mit Saunawassereimer am 20.08.2022
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Inhalt

 
 
 
02.11.2022 - Lesung "Nachtzugreisen durch Skandinavien" übermorgen
03.11.2022 - DFG-Treff um 19 Uhr
12.11.2022 - Jaakko Laitinen & Väärä Raha: Börek Tour 2022 in Stadthagen
15.11.2022 - Kantele von Finnland trifft Koto von Japan
03.12.2022 - Von der Rübe zum Zucker, Werksführung bei Nordzucker
Nachrichten aus der DFG
21.11. bis 22.12.2022 - Finn Village in Hannover
! Wir suchen DICH !
 
 
 
 
 
 
 
 
 
DFG Hannover im November 2022
 
 
 
 

Liebe DFG-Mitglieder und Freunde,

am 20.08.2022 trafen wir uns gemeinsam mit den DFG-Landesvereinen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen auf dem Brocken! Mit dabei hatten wir den Saunawassereimer mit dem Aufgußwasser aus Finnland. Nach einem gemütlichen Aufstieg erwartete uns der Brockenwirt im Brockenhaus bei leckerem Essen mit einem kurzweiligen Bericht über den Brocken und die Jungs von Hike and See berichteten von ihren Reisen in die unterschiedlichsten Nationalparks Finnlands. Es war ein sehr gelungener Ausflug mit unseren DFG-Nachbarn und von Hannover ist der Brocken doch nicht so weit entfernt.

Um jetzt aber wieder in die heimatlichen Gefilde zu gelangen: Im November liegen viele großartige Veranstaltungen vor uns – siehe unten – zu denen wir herzlich einladen! Hervorzuheben ist das besondere Konzert am 15.11.2022 mit Alkula & Nakai das wir gemeinsam mit der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Hannover als Premiere veranstalten. Eine besondere Einladung und wichtiger Hinweis bereits an dieser Stelle: bitte meldet euch rechtzeitig beim Pavillon an (und natürlich auch wieder ab, wenn etwas dazwischen kommt). Die Plätze sind begrenzt.

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf ein Wiedersehen im November!

Herzliche Grüße
Euer Martin

 
 
 
 
 
 
 
 
 
02.11.2022 - Lesung "Nachtzugreisen durch Skandinavien" übermorgen
 
 
 
 
 

Kommt mit auf eine Reise durch Skandinavien! Mit dem Zug geht es von Helsinki nach Rovamiemi. Der Autor Jörg Dauscher berichtet uns von seinen Erlebnissen und interessanten Begegnungen.

Mittwoch, 02. November 2022 / 18:00 Uhr

Ort: Thalia Buchhandlung, Marktstr. 51/52, Hannover (U-Bahn-Haltestelle Markthalle/Landtag)

Eintritt: frei

Reservierungen unter direkt bei Thalia möglich.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
03.11.2022 - DFG-Treff um 19 Uhr
 
 
 
 

An diesem Abend treffen wir uns wieder zum gemeinsamen Essen und Klönen im Restaurant Grüpchen, Grupenstr. 10, Hannover (U-Bahn-Haltestelle Kröpke).

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
12.11.2022 - Jaakko Laitinen & Väärä Raha: Börek Tour 2022 in Stadthagen
 
 
 
 
 

Eine besondere Kooperation:

Das Kulturzentrum Alte Polizei in Stadthagen präsentiert am 12.11.2022 Jaakko Laitinen & Väärä Raha: Börek Tour 2022

Sonnabend, 12. November 2022 um 20:00 Uhr

Ort: Kulturzentrum Alte Polizei, Obernstr. 29 in Stadthagen

Ticketpreis: 17,50 Euro / 10,00 Euro für DFG-Mitglieder (incl. Ticketgebühr)

Weitere Infos und Tickets hier.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
15.11.2022 - Kantele von Finnland trifft Koto von Japan
 
 
 
 
 

Duo Eva Alkula & Tomoya Nakai:
„Kantele von Finnland trifft Koto von Japan“

Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 3, Hannover

Dienstag, 15. November 2022

18:00 Uhr kleiner Empfang mit einem besonderen landestypischen Imbiss aus Japan und Finnland. Beginn Konzert 19 Uhr

Eintritt frei

### Anmeldung unter Jan.Lorbitzki@pavillon-hannover.de.

In Kooperation mit der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Hannover Chado-Kai e. V. und freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt Hannover / Kulturbüro und der VHV Stiftung.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
03.12.2022 - Von der Rübe zum Zucker, Werksführung bei Nordzucker
 
 
 
 
 

Am Sonnabend, 03.12.2022 haben wir die Möglichkeit, uns das Zuckerwerk in Nordstemmen anzugucken.

Treffpunkt um 09:15 Uhr in der Bahnhofshalle Hannover Hbf. (Haupteingang). Abfahrt mit dem ME82811 um 09:36 Uhr. Beginn in Nordstemmen um 10:15 Uhr

Ort: Nordzucker AG, Calenberger Straße 36, Nordstemmen

Kosten: 10 € pro Person / DFG-Mitglieder kostenlos.

Anmeldung bis zum 28.11.2022 unter dfg.hannover@web.de nötig.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nachrichten aus der DFG
 
 
 
 

Der Saunawassermarathon

DFG auf der Interbad-Messe zum Abschluss des Saunawassermarathons

Hier weiterlesen.

 

Maßnahmenprogramm gegen Armut

In Finnland sind etwas weniger als 800.000 Menschen von Armut betroffen. Mit einem neuen Maßnahmenprogramm will die Regierung diese Zahl um rund 100.000 verringern. Durch eine Weiterentwicklung des Sozialversicherungssystems soll vor allem Familien mit Kindern und Rentnern geholfen werden.

Hier weiterlesen.

 

dfg.liest: Ellas Klasse und die gigantische Weihnachtsfeier - von Timo Parvela

Ella-Fans aufgepasst: Bei Hanser ist Band 19 der Kult-Reihe "Ella" von Bestsellerautor Timo Parvela erschienen: Ellas Klasse und die gigantische Weihnachtsfeier

Hier weiterlesen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
21.11. bis 22.12.2022 - Finn Village in Hannover
 
 
 
 
 

Am 21. November geht es wieder los: Das finnische Weihnachtsdorf öffnet seine Tore. Unter dem neuen Namen Finn Village wird unser DFG-Partner wieder Flammlachs, Glögi und andere leckere finnische anbieten.

Weitere Informationen findet Ihr hier: https://finnvillage.de/weihnachtsmaerkte/hannover/

 
 
 
 
 
 
 
 
 
! Wir suchen DICH !
 
 
 
 
 

Die DFG ist ein Verein, der nur durch ehrenamtliche Arbeit leben kann. Hier brauchen wir Unterstützung im Bereich

Homepage / Gastschüler / Kipinä-Redaktion.

Oder auch immer zur Mitarbeit bei einzelnen Veranstaltungen.

Melde DICH gerne - oder vielleicht kennst Du jemanden, der Interesse hätte. Jederzeit gerne bei Martin melden.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sei dabei - werde Mitglied!
 
 
 
 

+++ Auch nach dem Saunawassermarathon +++

 

Eine Mitgliedschaft in der DFG lohnt sich immer! Es gibt viele Rabatte bei DFG-Partnern und Ihr unterstützt eine tolle Sache!

Jetzt gleich Mitglied werden unter https://www.dfg-ev.de/mitgliedschaft .

 
 
 
 

Klicken Sie hier um sich abzumelden.

 
Deutsch-Finnische Gesellschaft Niedersachsen e.V., Inge-Meier-Hof 21, 30519 Hannover

powered by kulturkurier