Newsletter im Browser ansehen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Liebe Freunde der lautten compagney,

Die Corona-Pandemie hat die Welt fest im Griff und bestimmt das tägliche und öffentliche Leben. Auch unsere Konzerttätigkeit ist damit quasi zum Erliegen gekommen - die Veranstaltungsausfälle reichen bis weit in den Mai. Es freut uns aber, in dieser ungewöhnlichen Zeit einen Weg gefunden zu haben, Sie weiter mit unserer Musik zu erfreuen: am Dienstag, 7. April soll unser erstes Livestream-Konzert aus dem Theater im Delphi über den Äther gehen. Weitere Informationen finden Sie in der Meldung im Anschluss.

Noch zwei wichtige HINWEISE:
Newsletter - Während der aktuell unsicheren Situation werden wir möglicherweise von der bisherigen monatliche Erscheinungsweise abweichen müssen.
Bürozeiten - unser Büro in Berlin-Wedding ist zur Zeit nur unregelmäßig besetzt, wir bitten daher für nicht verschiebbare Besuche um vorherige Terminvereinbarung per Email oder Telefon. Weitere Informationen, alle Kontaktdaten sowie aktuelle Änderungen finden Sie auf unserer Webseite www.lauttencompagney.de
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Weiterhin ist unser wichtigster Wunsch für Sie und für uns alle: Bleiben Sie gesund!

Da wir im Moment quasi täglich neue Meldungen zum Status unserer kommenden Veranstaltungen erhalten, informieren Sie sich bitte regelmäßig auf unseren Social-Media-Kanälen: Den ausführlichen Konzertkalender der lautten compagney mit Ticketinformationen finden Sie auf unserer Website. Immer auf dem Laufenden halten wir Sie bei Facebook: www.facebook.com/LauttenCompagneyBerlin

 
 
 
 
lautten compagney im Livestream
 
 
 
 
 
 
 
 
 

:lounge gestreamt

50 Shades of Purcell

aus dem Theater im Delphi (Berlin)

Dienstag, 7. April | 19:30 Uhr

 
 
 

Mit einem wöchentlichen Livestream aus dem Theater im Delphi setzen wir unsere :lounge Konzertreihe in digitaler Form fort!
Wir starten die Reihe mit einer Fortsetzung des letzten Programms 50 Shades of Purcell.
Der ORPHEUS BRITANNICUS – so wurde Henry Purcell von seinen Zeitgenossen genannt. In seinen Kompositionen vereint er die Melancholie des “Golden Age” mit französischer Eleganz und kühner Harmonik.
Purcells Musik erklingt verändert durch Improvisationen, Arrangements und Electronics.

Der Stream wird am Dienstag, 7. April um 19:30 Uhr übertragen auf der Facebookseite des Theater im Delphi: www.facebook.com/DelphiTheater
(Dauer ca. 30 Minuten)

 
 
 
 
lautten compagney für Zuhause
 
 
 
 
 
 
 
 

Mit der Umstellung des öffentlichen Lebens rückt das Zuhause wieder mehr in den Mittelpunkt. So bietet die Entschleunigung auch eine Chance für Aktivitäten, für die sonst im hektischen Alltag keine Zeit blieb. Dazu gehört auch das Musik hören - und so müssen Sie auf die lautten compagney nicht gänzlich verzichten, sondern können uns zu sich nach Hause ins Wohnzimmer holen, zumindest akustisch.

Im Online-Shop von jpc beispielsweise sind zahlreiche unserer CD-Aufnahmen erhältlich!

Machen Sie mit Circle Line eine (virtuelle) Fahrt auf der Berliner Ringbahn. Hören Sie bei War & Peace hautnah, wie sich die Menschen in früheren schweren Zeiten musikalisch trösteten. Zelebrieren Sie ein hoch-virtuoses barockes Festkonzert mit den Gesangsstars Vivica Genaux und Lawrence Zazzo bei Gender Stories. Oder genießen Sie kontemplative Einkehr bei Bachs Motetten mit dem Vokalenensemble amarcord.
Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

 
 
 
 
 
 

Klicken Sie hier um sich abzumelden.

 
LAUTTEN COMPAGNEY GbR, Nazarethkirchstr. 50 | Aufgang 2, 13347 Berlin

powered by kulturkurier